Redaktion

Laden...

Kathrin Röggla

Essay von Kathrin Röggla: Winterzeit

Wie steht es um das Demokratieverständnis in Europa? Im Rahmen der Reihe „Demokratie hat Zukunft“ lasen Ensemblemitglieder des Burgtheaters literarische Reflexionen europäischer Autor*innen zu Demokratie und Autoritarismus. Aus der Feder der bekannten ­Autorin Kathrin Röggla stammt der Text „Winterzeit“.

Kay Voges

Correctiv-Recherche auf der Bühne und im Stream

Volkstheater-Intendant Kay Voges bringt die viel diskutierte CORRECTIV-Recherche zum rechtsextremen Geheimtreffen in einer szenischen Lesung auf die Bühne des Berliner Ensembles. Wer nicht in Berlin ist oder keine Karten mehr bekommen hat: Es gibt einen Stream.

La fanciulla del West

La fanciulla del West von Giacomo Puccini

Puccinis selten gespielte Oper „La fanciulla del West“ ist in einem Goldgräberlager im Amerika des 19. Jahrhunderts angesiedelt. Am Ende siegt die Liebe und es ist Minnie, die die Sache in die Hand nimmt.

Theater Oper Silvester

Theater, Oper und Musical zu Silvester und Neujahr

Wer Lust darauf hat, das alte Jahr mit Theater, Oper oder Musical ausklingen zu lassen – oder auch 2024 damit zu beginnen – hat dafür zahlreiche Möglichkeiten. Ein absoluter Klassiker ist natürlich „Die Fledermaus“.

Koloratur Entführung aus dem Serail

Schnell erklärt: Was bedeutet Koloratur eigentlich?

Kaum eine Opernrezension kommt ohne den Begriff „Koloratur“ aus. Dass etwas dahintersteckt, das mit Farbe oder Färbung zu tun hat, scheint naheliegend. Hinter dem Begriff verbirgt sich jedoch noch viel mehr – vor allem eine spannende Geschichte.

Das tapfere Schneiderlein

Theater, Oper & Musical für die Feiertage

Leichte Anflüge von Lagerkoller an den Weihnachtsfeiertagen lassen sich gemeinhin mit Ausflügen in andere Welten ganz gut bekämpfen. Weil die Theater- und Opernwelt davon mehr als ausreichend zu bieten hat, haben wir eine Liste mit passenden Ausflugszielen zusammengestellt. Vom „Zauberer von Oz“ bis zu Shakespeares „Sommernachtstraum“.

Szenenfoto aus "Der Menschenfeind"

Der Menschenfeind von Molière

Die Tragikomödie von Molière trifft damals mit der Kritik an gängigen Moralkonzepten den Nerv der Zeit. Der Dramatiker selbst spielte in der Titelrolle. Eine Zusammenfassung.