Musical

Laden...

Ben Glassberg
Volksoper Wien

Romeo und Julia aus der Bronx

Liebe in Zeiten des Bandenkriegs: Leonard Bernsteins Musical-Bestseller „West Side Story“ erlebt eine gloriose Neuauflage. Dirigent Ben Glassberg über die Magie des Stücks, den Einfluss seines Großvaters und Schlaf als Sport.

Bryan Arias
Volksoper Wien

Bryan Arias: Den Tanz in der DNA

Bryan Arias ist als Choreograf der „West Side Story“ ideal ­besetzt. Geboren in Puerto Rico und aufgewachsen in New York, trägt er beide Kulturen des Musicals in sich. In Wien arbeitet der Empathie-Motivator zum ersten Mal.

Vereinigte Bühnen Wien

Vereinigte Bühnen Wien: Aufnahmen für die Ewigkeit

Historische Schätze aus dem Archiv der Vereinigten Bühnen Wien konnten durch eine Kooperation mit der Österreichischen Mediathek des Technischen Museums digitalisiert und dauerhaft gesichert werden. Darunter eine Audiodatei von Udo Jürgens (1972) und ein Musicalausschnitt mit Christoph Waltz (1977).

Falco
Vereinigte Bühnen Wien

Moritz Mausser: Held von heute

Er ist 23, studiert noch, war schon Fräulein Rottenmeier und hat ein Faible für 3D-Drucker. Mit seiner Rolle des komplexen Grenzgängers Hans Hölzel in „Rock Me Amadeus – Das Falco-Musical“ wurde Moritz Mausser schlagartig zum adorierten Bühnenstar.

Nienke Latten
Raimund Theater

Verlängertes Mysterium

Das rätselhafte Ausflugsziel Manderley erfreut sich regen Zustroms – die Liebe des Publikums zu „Rebecca“ ist ungebrochen. Weshalb der erfolgreiche Musicalthriller mit Nienke Latten als „Ich“ bis Jänner 2024 weiterklingt.