Das Raimund Theater erstrahlt in neuem Glanz

Seit Juli 2019 wurde das Raimund Theater im sechsten Wiener Gemeindebezirk saniert. Die Arbeiten an dem historischen Theater sind nun abgeschlossen. Im September folgt die große Eröffnungs-Gala. Ab November wird der Musicalhit „Miss Saigon" gespielt.

von Redaktion, 1. Juni 2021

Das Raimund Theater erstrahlt in neuem Glanz
Das Raimund Theater in Wien wurde knapp zwei Jahre saniert und optimiert. Foto: Vereinigte Bühnen Wien

Alles Neu: Von der Fassade bis zum Dach – vom Innenraum bis zum Vorplatz. Seit Juli 2019 wurde das historische Raimund Theater im sechsten Wiener Gemeindebezirk saniert. Nun erstrahlt das Theater der Vereinigten Bühnen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, in neuem Glanz. Die große Eröffnungsgala mit Musical-Stars erfolgt im September. Ab November ist der Musical-Welthit „Miss Saigon“ zu erleben.

Am Montag besichtigten Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke, Wien Holding-Chef Kurt Gollowitzer und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart das neue Raimund Theater. VBW-Geschäftsführer Franz Patay und VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck führten durchs frisch sanierte Haus.

Kultur als wichtiger Wirtschaftsfaktor

„Kunst und Kultur sind untrennbar mit Wien verbunden. Die Theater der Vereinigten Bühnen Wien spielen damit nicht nur für das Kulturleben in der Stadt eine entscheidende Rolle, sie sind mit einer jährlichen Wertschöpfung von rund 120 Millionen Euro auch ein wichtiger Wirtschafts- und Tourismusfaktor“, sagte Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke. Daher investiere die Stadt Wien ganz bewusst in Kultureinrichtungen wie das Raimund Theater.

Raimund Theater zukunftsfit

„Die Vereinigten Bühnen Wien sind eines der Flaggschiffe im Kulturbereich der Wien Holding. Mit dem Abschluss der Grundsanierung und der Modernisierung des Raimund Theaters haben wir das Haus fit für die Zukunft gemacht“, so Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer. Es wurde die bauliche Substanz von der Fassade bis zum Dach verbessert, der Publikumsbereich renoviert, die haustechnischen Anlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Auch der Vorplatz erfuhr mit Unterstützung des Bezirks eine Neugestaltung. „Dabei sind wir voll im Budget von 12,76 Millionen Euro geblieben“, sagt Gollowitzer weiter.

Für Gäste noch attraktiver gemacht

„Wir haben sehr viel Zeit und gute Ideen investiert, um das Theater für unsere Gäste attraktiver zu gestalten. Ich freue mich schon darauf, das Publikum im Raimund Theater mit unseren Musicals zum Staunen zu bringen“, sagte VBW-Geschäftsführer Franz Patay. Er dankte in diesem Rahmen allen Beteiligten am Sanierungsprojekt.

„Durch die Sanierung des Raimund Theater erwartet unser Publikum nun ein verbessertes Rundum-Theatererlebnis, in einem historischen Haus, das auf den neuesten Stand gebracht wurde. Wir können es kaum erwarten, das Raimund Theater im Herbst feierlich wiederzueröffnen und den Zuschauerinnen und Zuschauer auch dort wieder ein ganz besonderes Musical-Live-Erlebnis der Extraklasse bieten zu können“, so VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck.

Die baulichen Maßnahmen im Detail

Hintergrund: Das Raimund Theater

Das 1893 gegründete Raimund Theater wurde mit Ferdinand Raimunds „Die gefesselte Phantasie“ eröffnet. Als Bühne für den Mittelstand verstand sich das Haus als Gegenpol zu den damaligen Großbühnen und wurde als Sprechtheater mit deutschen klassischen Volksstücken und Gegenwartsdramen bespielt. Deshalb wurde das Haus auch als „Mariahilfer Burgtheater“ bezeichnet.

1908 hielt die Operette mit dem „Zigeunerbaron“ von Johann Strauß ihren Einzug. Seine Glanzzeit als Operettenbühne erlebte das Theater Ende der 1940er Jahre. Erste Musicals wurden 1976 gespielt. Seit der Übernahme durch die VBW ist das Haus ganzjährig dem Musical gewidmet.

Tickets und Termine im Raimundtheater

Der Kartenvorverkauf für die Musical-Gala der VBW-Stars startet voraussichtlich Ende Juni. Tickets für „Miss Saigon“ sind bereits erhältlich.

Im Ticketshop der BÜHNE

Weitere Möglichkeiten

An den Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien (Ronacher und Theater an der Wien)
Online unter www.wienticket.at
Im Wien Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 – 20.00 Uhr)
Im Wien TicketPavillon bei der Staatsoper (täglich von 10.00 – 19.00 Uhr)
In allen weiteren Wien Ticket-Vorverkaufsstellen

Musical Vienna

Weiterlesen

Musical-Welterfolg „Miss Saigon“ kommt erstmals nach Wien

Mozart und Elisabeth big in Japan: Musicals eröffnen in Osaka und Tokio