Rebecca Horner interpretiert Picasso in der leeren Albertina

Die Albertina befragt unter dem Titel „Allein im Museum“, was man in einem leeren Museum tun könnte. Rebecca Horner, Solotänzerin des Wiener Staatsballetts, hat für die Aktion zu zwei Bildern von Picasso getanzt. Ab kommender Woche ist das Museum wieder für Besucher geöffnet.