Wiener Staatsoper

Wiener Comedian Harmonists

Sonderprogramm

6 Herren des Wiener Staatsopernchores Oleg Zalytskiy (Tenor), Gerhard Reiterer (Tenor), Johannes Gisser (Bariton), Martin Thyringer (Bariton), Hermann Thyringer (Bass), György Handl (Klavier)
Die Wiener Comedian Harmonists treffen genau den swingenden, lässigen Ton, durch den sie ihr Publikum mit Schlagern voller Lebensfreude und wehmütigen Liedern ohne falsches Pathos, mit Humor und Selbstironie in die berühmten Berliner Variete´s der Zwischenkriegszeit entführen. Sie verleihen den absurd witzigen Texten der Lieder jene Portion Wiener Charme, die ihre Aufführung zu anspruchsvoller Unterhaltung mit Herz werden lässt. Zwei Tenöre, zwei Baritone und ein Bass, allesamt klassisch ausgebildete Sänger und ihr Begleiter ermöglichen es, Lieder, die seit über achtzig Jahren im Archiv schlummerten, wieder in Originalfassung zu hören.