Salon Zuckerkandl

Volksoper Wien

Salon Zuckerkandl

Alle Termine

Der Schwerpunkt beim zweiten Salongespräch der Saison ist die Zukunft der Operette. Mit der Uraufführung von Die letzte Verschwörung wagt die Volksoper Wien einen Vorstoß, dieses Genre aus einem zeitgenössischen Blickwinkel zu betrachten. Wie klingt Operette im 21. Jahrhundert? Worüber lachen wir eigentlich? Was sind inhaltliche und formelle Chancen dieser Form? Zu diesen Fragen werden sich Komponist Moritz Eggert und Volksoperndirektorin sowie Regisseurin Lotte de Beer mit weiteren Gästen austauschen. Ein musikalisches Rahmenprogramm ergänzt diesen Abend.