Archive Events

Ballettwerkstatt: Promethean Fire

Volksoper WienBallettwerkstatt: Promethean FireAlle TermineWie findet ein Choreograph zu seinen Bewegungen? Wie vermittelt er diese an seine Tänzer:innen? Wie werden historische Werke einstudiert? Welche Gedanken stehen hinter einem Ballett? Welche Rolle spielt die Musik? In der Ballettwerkstatt zur Premiere Promethean…

Anatevka

Volksoper WienAnatevkaAlle TermineNew York, 1916: Als der Dichter Scholem Alejchem zu Grabe getragen wird, säumen Hunderttausende die Straßen und erweisen dem Autor die letzte Ehre. New York, 1964: Fast 50 Jahre nach Alejchems Tod hat das auf seinen Geschichten basierende…

Begegnungen

Volksoper WienBegegnungenAlle TermineAlexei Ratmansky ist ein Weltstar des zeitgenössischen Balletts. Aus seiner Heimatstadt St. Petersburg führte ihn sein Weg über das Moskauer Bolschoi-Ballett, dessen Direktor er 2004 wurde, nach New York, wo er seit 2009 als Artist in Residence das…

1000 Stimmen

Volksoper Wien1000 StimmenAlle TermineDieses Chor Singalong macht es möglich: Zu einer Matinee werden Chöre mit ganz unterschiedlichem Repertoire und Profil in die Volksoper eingeladen, um ein Best-of ihrer Programme zu präsentieren. Aber damit nicht genug: Das Publikum darf mitsingen! Wenn…

Glückliche Tage/Herzliches Beileid

Theater in der JosefstadtGlückliche Tage/Herzliches BeileidAlle TermineSamuel Beckett Glückliche Tage Deutsch von Erika und Elmar Tophoven Was für eine Freude jedenfalls, zu wissen, dass du da bist, wie gewöhnlich, und vielleicht wach bist, und vielleicht dies alles in dich aufnimmst,…

Jeder stirbt für sich allein

Theater in der JosefstadtJeder stirbt für sich alleinAlle TermineEin musikalisches Schauspiel von Franz Wittenbrink nach dem Roman von Hans Fallada Libretto von Susanne Lütje und Anne X. Weber Soll man die Wahrheit suchen, wenn keiner sie finden will? Soll man…

Sommergäste

Theater in der JosefstadtSommergästeAlle TermineDie Intelligenz – das sind nicht wir! Wir sind etwas anderes. Wir sind Sommergäste in unserem Land … Zugereiste. Wir tun nichts und reden entsetzlich viel. Warwara Michajlowna Man könnte es als groteskes Panorama der bürgerlichen…

Gott

Kammerspiele der JosefstadtGottAlle TermineIch will als ordentlicher Mensch sterben, so, wie ich gelebt habe. Richard Gärtner Das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben bringt immer auch die Frage nach dem Recht auf einen selbstbestimmten Tod mit sich. Nach langen Debatten ist…

Die Dreigroschenoper

Die Dreigroschenoper

Kammerspiele der JosefstadtDie DreigroschenoperAlle TermineWas ist ein Dietrich gegen eine Aktie? Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank? Mitbürger, hiermit verabschiede ich mich von Ihnen und danke Ihnen, daß Sie gekommen sind. Macheath Die Geschichte…

Die Kleinbürgerhochzeit

Kammerspiele der JosefstadtDie KleinbürgerhochzeitAlle TermineAuf das Lumpenzeug in den Läden kann man sich ja nicht verlassen. Der Bräutigam In diesem Frühwerk Bertolt Brechts zeigt sich der Autor von seiner anarchistischen Seite und als Bewunderer Karl Valentins: Er schildert auf vergnügliche…