Theater

Markus Scheumann

Ein zweiter Engel für Scheumann

Knapp 30 Jahre nach der Uraufführung bringt das Burgtheater Tony Kushners „Engel in Amerika“ auf die Bühne. Für Markus Scheumann ist es die zweite Begegnung mit dem ikonischen Stück.
Tobias Rehberger

Mitgehangen, mitgefangen!

Für Sebastian Baumgartens Inszenierung von Luis Buñuels „Der Würgeengel“ hat der renommierte Künstler Tobias Rehberger ein Bühnenbild entwickelt, das geschickt mit der Wahrnehmung von innen und außen spielt.
Wutschweiger

Emotionen erzählen: Wutschweiger im Vestibül

Ebenesers Eltern schrumpfen, während der Berg an unbezahlten Rechnungen immer weiter wächst. Das Stück „Wutschweiger“ – für alle ab 8 – beschäftigt sich auf sehr humorvolle und vielschichtige Weise mit dem Thema Kinderarmut.
Birgit Minichmayr

Birgit Minichmayr: „Ich bin eine einzige Geschmacklichkeit“

Birgit Minichmayr fasziniert als Menschendarstellerin mit verstörend effektiven Qualitäten. Nun spielt der Star des Burgtheaters in der progressiven TV-Serie „Das Netz“ eine Rechtsanwältin im korrupten Sumpf des Weltfußballs. Ein Gespräch über Unsummen, Unsicherheiten und die Unwägbarkeiten des Kulturberufs.
Nackter als nackt

Nackter als nackt

In ihrem Roman „Die Scham“ rekonstruiert Annie Ernaux ihre eigene Geschichte, indem sie ein verdrängtes Ereignis Schicht für Schicht freilegt. In der Dunkelkammer des Volkstheaters ­begibt sich Friederike Tiefenbacher auf die Suche zum Kern der von ihr geschilderten Scham.