Piotr Beczała: Er singt in Carmen an der Wiener Staatsoper

Beczała wird neben Erwin Schrott und Anita Rachvelishvili in Bizets Meisterwerk singen. Die TV-Premiere musste verschoben werden, aber die Proben laufen.

von Redaktion, 8. Februar 2021

Piotr Beczała: Er singt in Carmen an der Wiener Staatsoper
Piotr Beczała beim Shooting für die BÜHNE in der Wiener Staatsoper: Dort wird er hoffentlich bald in Bizets Carmen zu hören sein. Foto: Philipp Schönauer

Einer der größten lyrischen Tenöre der Jetztzeit wird neben Erwin Schrott und Anita Rachvelishvili demnächst an der Wiener Staatsoper singen. Das machte Piotr Beczała selbst via Instagram publik. Zu der Sensation, die viele Fans freuen wird, postete der gebürtige Pole auch noch die ersten Fotos von den Proben.

Zuletzt musste die für 7. Februar geplante TV-Premiere von Carmen wegen mehrerer positiver Coronatests verschoben werden. Das Posting von Piotr Beczała gibt nun Hoffnung, dass die Oper in der Starbesetzung doch bald zu hören sein wird.

Termine: Carmen an der Wiener Staatsoper

Zu den geplanten Vorstellungen

Weiterlesen

Piotr Beczała über moderne Regie und die „Werther“-Premiere